Latest posts

1  |  2  |  3  |  »  |  Last Search found 25 matches:


admin
Admin

51, male

Posts: 27

Re: Erbschleicher

from admin on 09/12/2021 07:33 AM



welche Rolle spiel Thomas Blunk in dem mysteriösen Fall? 

Reply

admin
Admin

51, male

Posts: 27

Erbschleicher

from admin on 09/12/2021 07:31 AM



Hat nur am Ende wenig genützt, wenn die ganze Kohle der Erbschleicher einheimste.

Reply

admin
Admin

51, male

Posts: 27

Re: Was geschah im Stairways?

from admin on 08/19/2021 12:49 PM

Beim Stockholmsyndrom sympathisieren die Entführungsopfer mit ihren Entführern. Sie leben mit den Entführern und betrachten die Außenwelt als Feind. Genauso ist es bei Freundschaften oder Beziehungen, man kennt sich schon so lange, man hat einen gemeinsamen Freundeskreis, mit dem einen kommt man besser zurecht, als mit den anderen, deshalb werden Verletzungen geistiger Art, dann gerne übersehen. Zumal, wieso sollte jemand so etwas tun? Unser Streben und Handel ist dadurch bestimmt besser zu sein als mein Nachbar, Kollege, Freund. Viele können da nicht mithalten und müssen andere Wege gehen. Ein Ausweg ist die Kriminalität, hier gibt es wenig Konkurrenz und jeder kann erfolgreich sein. Indem ich andere verletze, erzeuge ich eine Situation, in der es mir besser geht als dem Verletzten. Das wäre eine Erklärung dafür. Es ist aber auch davon auszugehen, dass Personen gibt, die das Grundsätzlich machen, weil es in ihrer Natur begründet ist. Der Kurze hat hierfür eine einfache aber effektive Lösung.

Reply

admin
Admin

51, male

Posts: 27

Re: Was geschah im Stairways?

from admin on 08/17/2021 11:35 PM

Es klingelt wieder an der Tür und das Bierloch mit Gefolge steht vor ihr. Sie haben Bier mitgebracht. Auch Sie lasse ich hinein. Nun haben wir Bier. Da es im Esszimmer zu eng wird, verlagern wir das ganze ins Wohnzimmer. Sechs Typen um Karen, sie ist noch an meiner Seite befindet. An der anderen sitzt der schwule Beuk. Die Flaschen werden geöffnet und es wird das Bier getrunken. Mittlerweile gefällt wir der Gedanke mit dem Bier ganz gut, denn es schmeckt ganz gut und Karen wird immer aufgedrehter. Da ist ja auch Michael Buck. Letzte Woche hörte ich ihn noch sagen, er wünscht mir mal eine Freundin, mit der ich einen Abend verbringen möchte, ohne dass ich mit meinen asozialen Freunden auf eine Party gehen will. Nun, die Freundin sitzt neben mir, nur was machst Du hier?
Die Szenerie kommt mir bekannt vor, die Gesichter kenne ich, nur war der Abend anders geplant. Nur eine fehlt, die ist doch sonst immer da? War den Versager, die fürs Hamburger Gymnasium zu blöde sind, der ganz große Qu gelungen? Und sie hatten das geschafft, was US Army und Wehrmacht nicht gelungen ist? Oder hatte das Team einfach eine Jugend Veranstaltung der evangelischen Kirche gecrasht und es gab nun Probleme mit dem Jugendschutz? Und das Ganze war inszeniert?

Reply

admin
Admin

51, male

Posts: 27

Re: Was geschah im Stairways?

from admin on 08/15/2021 09:45 PM

Ich bin mit Karen in unserem Esszimmer, wir unterhalten uns, schauen in unseren Garten. Dann schalte ich auf Angriff. Na Dicker, sagt Karen, wir knutsch im Stehen in unserem Esszimmer. Dann Klingelt es. Wieso gehst dran? fragt Rolf, grüßen Sie, sagt Bernt, immer schön alle Grüßen, sagt Gitta. Gitta hat mich gut erzogen, also gehe ich zur Tür und mache auf. Zum Vorschein kommt der Charles Bukowski lesende Christoph Beuk, gekommen sich seinen Anteil vom HSV zu holen. Ich schaue ihn fragend an. Er senkt seinen Kopf, schiebt mich ein bisschen zu Seite und dringt in unsere Wohnüberbauung ein. Er stellt sich ins Esszimmer. Ich versuche die Situation zu retten, indem ich anführe, dass wir, Karen und ich, es gerade hier so schön hatten. Seine Antwort, im aggressiven Ton: ich weiß genau, was Du meinst. Mit herkömmlichen Mittel würde man ihn nun nicht mehr hinaus bekommen. Ich bin ein bisschen ratlos. Es klingelt wieder, vielleicht ist das ja die Rettung? Es steht Lorenzen vor der Tür. Er schaut mich fragend an. Ich habe Mitleid und bitte ihn herein. Er freut sich sehr darüber, ist euphorisiert und macht vom neuen Paar Fotos. Die Situation entspannt sich ein wenig.

Reply

admin
Admin

51, male

Posts: 27

Re: Was geschah im Stairways?

from admin on 08/15/2021 04:38 PM

Wir sitzen auf dem Rasen des Kaiser Friedrich Ufers, Dave ist da, Dave ist der Couseng vom Mickel, Dave ist Amerikaner, kommt aus Chicago. Dave hat die teuren Hotels schon hinter sich. Man braucht nicht viel zum Leben. Ich bin in sehr guter Stimmung. Das Bierloch: Wieso bist Du hier? Ich antworte nicht, schaue fragend in die Runde, Du hast ihn eingeladen, so Hainz, der neben mir sitzt. Weißt Du, was Du getan hast? Fragt Hainz.

Reply

admin
Admin

51, male

Posts: 27

Re: Was geschah im Stairways?

from admin on 08/15/2021 02:55 PM

Sie haben Jonny Wu's drei Fingerregel befolgt:
Sie hatten ein Ziel,
Sie hatten einen Plan und Sie haben es gemacht.
Nur wie schafften Sie es, dass ich es vergesse?
Er wird denken, dass er einen guten Deal gemacht hat.
Mir war der Doppelcrash gelungen und ich dachte, ich kann es wieder machen.
Wir wollen hier alle noch Abitur machen, so Tamajo.

Reply

admin
Admin

51, male

Posts: 27

Was geschah im Stairways?

from admin on 08/14/2021 11:47 AM

Wir sind im Stairway, die minderjährige Karen in einer Horde junger Männer gefangen. Die Lage droht zu eskalieren, ich will Karen nur noch nachhause bringen. Aus dem Stairway ist es schwierig nachhause zu kommen. Die Bahnverbindung ist schlecht, Auto haben wir nicht. Da kommt Lorenzen, er hat einen VW Polo und kann uns sicher nachhause bringe. Er war bei einer Prostituierten, hatte sex. Ich bin zu diesem Zeitpunkt Müde. Karen nehmen und dann ab nachhause, diese asoziale Gegend verlassen. Ich wende mich an Karen, komme aber nicht mehr zu ihr durch, sie hat einen starken Willen. Ich hatte mit Martina mein erstes Mal im R5. Karen, die Beute aus unserem letzten Crash, sollte anscheinend an Beuk verteilt werden, der zu diesem Zeitpunkt noch Jungmann ist. Im Einklang mit unseren Gesetzen steht das nicht, da Karen Minderjährig ist. Karen dürfte bis 24 Uhr in unsere Wohnüberbauung bleiben, da wir HSV Tennis Mitglieder sind. Die HSV Tennis Mitglieder verfolgen das Ziel, das sich unter dem Banner der Raute, anständigen Menschen versammeln. Was tatsächlich so ist.

Reply

admin
Admin

51, male

Posts: 27

Re: Was ist erlaubt?

from admin on 08/14/2021 09:46 AM




Der Mitschüler mit Immigrationshintergrund aus der Türkei liegt am Boden unseres Kellers, es ist wieder 8 Januar und ich habe Geburtstag. Sein T-Shirt ist zur Hälfte hochgezogen, über ihn Christoph Beuk. Er hat seine Hose runtergezogen, ziel mit seinem Penis auf des Mitschülers Rücken, ein kleiner Spritzer kommt aus seinem Penis, der Urin läuft auf des Türken Rücken, wo sind wir hier hingeraten? Wer wird es stoppen?

Reply

admin
Admin

51, male

Posts: 27

Re: Was ist erlaubt?

from admin on 08/13/2021 11:36 PM

Wir sind bei Urte Lindemann eingeladen. Lindemanns haben ein Reihenhaus mit roten Backsteinsteinen. Im Keller befindet sich eine Kellerbar, an die wir uns gesellen. Urte ruft mich einmal nach draußen und will mit mir das Integrationsprojekt Fritz-Schumacher-Schule bestrechen. Wir pinkeln im Stehen ins Kol, der Klodeckel ist heruntergeklappt. Neben mir steht Beuk, Er pinkelt, als ob er einen Schlauch in der Hand halten würde und führt diesen von der Mitte bis über den Rand und wieder zurück. Sein Urin läuft auf den Klodeckel und wird im Bad verteilt.

Reply
1  |  2  |  3  |  »  |  Last

« Back to previous page